Der Verein

Im Jahr 2002 von einer Elterninitiative gegründet, gehören unserem  „Kinderwald Achim e.V.“ momentan ca. 40 Eltern an, die die Waldgruppe der Kindertagesstätte Achim-Baden fördern.

In verschiedenen Projekten unterstützen wir die Arbeit der Erzieher und ermöglichen, dass die Kinder Tiere, Pflanzen und ihr Zusammenwirken in Ökosystemen kennenlernen dürfen. Sie erhalten Zeit zum Entdecken, Erforschen, Beobachten und erfahren wie der Mensch in den Kreislauf der Natur eingebunden ist.

Der Wald wird als vertrauter Ort kennen- und die Bedeutung, Schönheit und Vielseitigkeit der Natur schätzen gelernt.

Außerdem organisiert und veranstaltet er Waldtage im Rahmen von „Ferien-Spaß-Aktionen“ für Schüler/-innen der Stadt Achim.

Der von uns zur Verfügung gestellte Bauwagen, der als Gruppenraum genutzt wird, bietet den Kindern Schutz und Rückzugsmöglichkeiten und ist das Herzstück der Waldgruppe im Achimer Stadtwald. Die Wartung und Instandhaltung wird von uns komplett eigenständig übernommen – von der lockeren Schraube über kleinere selbst durchzuführende Reparaturen bis zu Sanierungsarbeiten, die wir in Auftrag geben müssen.

Die Anschaffung von Ausrüstungsgegenständen und Spielgeräten (z. B. Schaufeln, Lupen und kindgerechtes Werkzeug) liegt uns sehr am Herzen und wird selbstverständlich ebenfalls übernommen. Sogar der Weihnachtsmann ist Mitglied in unserem Verein und unterstützt uns mit Geschenken…

Doch auch der Spaß kommt nicht zu kurz…

So fahren wir jedes Jahr gemeinsam mit den Kindern zum Apfelpflücken und Mosten, machen Ausflüge ins Bewegungszentrum, und unternehmen Tages- oder Wochenendausflüge mit der ganzen Gruppe inkl. Eltern und Erzieher.